Rocco 1 - Projekte für die Ewigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rocco 1 - Projekte für die Ewigkeit

      Gude aus Hessen, ich bin Torsten, 48 Jahre jung und neu hier im Forum. Einige kennen mich evtl. schon einige Jahre von SciroccoForum. Ich war hier immer nur "stiller Mitleser", aber nun hab ich mich endschlossen hier anzumelden. Ich erhoffe mir, hier doch die ein oder andere Antwort auf manch technisch knifflige Frage zu bekommen, was im RoccoForum auch auf Grund sinkender Userzahlen nicht mehr so der Fall ist.
      Besitzen tue ich 2 Rocco 1, einen 80er und einen 76er. Den 80er nunmehr seid 1991, mehrfach umgebaut und nicht mehr original. Den 76er hab ich mir 2001 zugelegt, absoluter Originalzustand, erste Hand mit 56000km auf der Uhr. Da dort einige kleine Stellen zu schweißen waren hab ich ihn, in den letzten Jahren restauriert.





      Hier mal von jedem ein Bild, damit ihr eine Vorstellung vom Ganzen habt.

      Also wie geschrieben, werde ich euch demnächst auf diesem Kanal die ein oder andere Farge stellen, wenn erlaubt. Bis dahin Grüße Torsten
    • :rolleyes: Hmmmmmmmmmmmmm noch ein Rocco - Mitglied !

      Hallo und Willkommen

      Habe / n nunmehr auch zwei SCIROCCO´S in unserer Sammlung !

      Einer davon ----> Eingesetzt am Berg bzw auch im Slalom !

      Der andere leider noch nicht so schön und versteckt sich noch . . . .
      . . . . wird bzw soll wieder auf die Strasse zurück kommen !



      mfg 8v-matze
      Hier könnte IHRE Werbung stehen . . . .


      . . . . endlich Bilder vom neuen Racer im Profil !
    • Guden Borstel. Nun auch hier. *thumbup* Da sag ich doch mal herzlich Willkommen. Tja im Sciroccoforum ist schon lange nix mehr los. Hat meiner Meinung nach ja neben Facebook auch noch andere Gründe....so wie ich es vor meinen Rausschmiß damals bereits vorausgesagt hatte.

      Wie auch immer...schön, daß Du da bist. Das hier ist eines der wenigen Foren, die trotz Facebook immer noch rege Aktivität zu verzeichnen haben. Nicht mehr so viel wie früher, aber doch deutlich mehr als in den restlichen. *thumbup*
      ´78er Scirocco 1 GTI "Fat Lady"
      ´87er Scirocco Rieger GTO "Phoenix" (noch im Aufbau)
      ´88er Scirocco G60 "Daywalker"
      Und noch einige weitere Sciroccos... :D
      Scirocco-Lounge.com
      schrauber.tk
    • All Eyez on me schrieb:

      Wie auch immer...schön, daß Du da bist. Das hier ist eines der wenigen Foren, die trotz Facebook immer noch rege Aktivität zu verzeichnen haben. Nicht mehr so viel wie früher, aber doch deutlich mehr als in den restlichen.
      Na hier sind auch "Ältere" Herren wo nicht in Facebook sind ! *schildhau*



      mfg
      Hier könnte IHRE Werbung stehen . . . .


      . . . . endlich Bilder vom neuen Racer im Profil !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 8v-matze ()

    • 8v-matze schrieb:

      :rolleyes: Hmmmmmmmmmmmmm noch ein Rocco - Mitglied !

      Hallo und Willkommen

      Habe / n nunmehr auch zwei SCIROCCO´S in unserer Sammlung !

      Einer davon ----> Eingesetzt am Berg bzw auch im Slalom !

      Der andere leider noch nicht so schön und versteckt sich noch . . . .
      . . . . wird bzw soll wieder auf die Strasse zurück kommen !



      mfg 8v-matze
      Danke, ist das der ehemalige vom Jürgen Fechter oder der von KWL?
    • Hallo

      Borstel schrieb:

      Danke, ist das der ehemalige vom Jürgen Fechter oder der von KWL?
      Nein !
      Wir (Ich und mein Bruder) haben / sind einen Schweren Weg gegangen und haben den SCIROCCO von einem Verstorbenen Clobkamerad mit Motorschaden Übernommen ! :.(
      Nach über ein Jahr Bauzeit (nur der Motor) haben wir "IHN" zurück an den Berg gebracht !

      Ich selbst bin bis dato "nur" mal zu Technischen Abnahme gefahren und einmal an einem Bergslalom zum "Antesten" gefahren !
      Es ist etwas anderes wann da plötzlich 100 Renn -PS mehr anliegen als an meinem Golf ( Profilbild ) .



      mfg
      Hier könnte IHRE Werbung stehen . . . .


      . . . . endlich Bilder vom neuen Racer im Profil !
    • 8v-matze schrieb:

      All Eyez on me schrieb:

      Wie auch immer...schön, daß Du da bist. Das hier ist eines der wenigen Foren, die trotz Facebook immer noch rege Aktivität zu verzeichnen haben. Nicht mehr so viel wie früher, aber doch deutlich mehr als in den restlichen.
      Na hier sind auch "Ältere" Herren wo nicht in Facebook sind ! *schildhau*


      mfg
      Und das ist auch gut so. Facebook gut und schön. Aber dauerhaft und immer wieder nachlesbares Wissen ist in Foren einfach besser aufgehoben. *thumbup*
      ´78er Scirocco 1 GTI "Fat Lady"
      ´87er Scirocco Rieger GTO "Phoenix" (noch im Aufbau)
      ´88er Scirocco G60 "Daywalker"
      Und noch einige weitere Sciroccos... :D
      Scirocco-Lounge.com
      schrauber.tk
    • So, ich möchte hier eigentlich nicht die ganze Story zu meinem 80er rausholen, nur einige Eckdaten. Gekauft 1991 als GT mit Vergaser 85PS. Er war tief, Radläufe gezogen, Bügel verbaut und Gillet Anlage als Auspuff. Damals war schon klar,dass das Auto nur als Zweitwagen genutzt wird. Nach und nach die ersten Umbauten, Umlackierungen und und und. Nur als Bsp. eine Saison Audigriffe-nächste Saison Grifflos usw.. Am Heck gabs große Golf 1 Leuchten (original Südafrika Hella),ne komplett grüne Verglasung mit Ausstellfenstern und Umbau auf LS Front (Eckige Scheinwerfer) und VFL. Irgendwann Mitte 90 bekam ich einen verunfallten 16V angeboten; ich schlug zu und baute die komplette Technik samt Armaturenbrett vom Corrado ein. Heizung und Spritzwand kam raus. 2005 beschloss ich nochmals eine "Totalsprengung" zu machen. Heißt; Komplettentlackung der ganzen Karosse oben wie unten und Lackierung des ganzen in glatt. Der Lacker meines Vertrauens hatte sowas zwar noch nie gemacht, aber er ließ sich auf die Sache ein. Bis heute bin ich sehr zufrieden. Mein absoluter Traum wurde dann 2017 war. Ich erstand bei Kleinanzeigen eine VGS Klappenanlage mit Haltech STG samt Kabelbaum. Wer sowas schonmal umgebaut hat,weiß das da keine Teile von der Stange verbaut werden können. Anschließend noch lange Brücke, Gasbowdenzug, andere Kühlwasserverlegung und Ölkühler besorgt und eingebaut. Den Kühler gabs von Ulli Sieker- Spezialanfertigung nach meinen Wünschen. Letzten Winter hab ich dann noch eine Airbox aus GFK/Carbon selbst konstruiert und gebaut. Zum Abstimmen gings zu KWL, wo ich mich nicht näher drüber auslassen möchte. Über Umwege lernte ich dann jemand kennen, der sich dann der Sache angenommen hat und die Abstimmung machte. Ich such jedoch wen, der hier in der Umgebung sich evtl. mit der Haltech E6X (etwas ältere Technik) auskennt und mir nochmals unter die Arme greifen kann.
      Einige werden jetzt evtl. sagen, die Kiste ist verhunzt oder ähnliches. Leute, ich bin ein Kind der frühen 70er und das war in den 90ern mein erstes Auto. Da hat man viele Sachen gemacht, was heute nicht logisch erscheint. Darum hab ich mir dann 2001 auch noch den 76er in Original dazu geholt.
      Und bevor ich euch jetzt "Totquatsche" - einige Bilder vom 80er.

      Gruß Torsten
      Bilder
      • borstel12.jpg

        528,52 kB, 2.048×1.365, 45 mal angesehen
      • borstel14.jpg

        500,62 kB, 2.048×1.365, 51 mal angesehen
      • neu9.jpg

        213,93 kB, 1.000×750, 55 mal angesehen
      • AKUjclDpQr4FuuWZUNMS.jpg

        165,66 kB, 800×600, 56 mal angesehen
      • 20201026_172744.jpg

        37,85 kB, 338×600, 51 mal angesehen
      • 20201109_165959.jpg

        52,68 kB, 800×450, 52 mal angesehen
      • 20201222_152554.jpg

        46,26 kB, 338×600, 48 mal angesehen
      • 20210227_163900.jpg

        71,79 kB, 800×450, 49 mal angesehen
      • 20210227_163804.jpg

        86,77 kB, 800×450, 50 mal angesehen
      • 20210227_163931.jpg

        49,86 kB, 338×600, 49 mal angesehen
    • Ich feier das, ist doch einfach mega!
      1. Du hast das Auto über die ganze Zeit nie weg gegeben.
      2. Es ist halt eine Geschichte zum Auto.
      3. Von der Stange mit Felgen, Fahrwerk, deep kann doch jeder heute.

      Ich finds absolut klasse :thumbsup: *thumbup* *thumbup* *thumbup*


      I'd rather lose by a mile because i built my own car,
      than win by an inch because someone else built it for me.

      Your car is your story so don't let someone else write the book...