Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Du brauchst ein Seilzug-Getriebe, dass an deinen Motorblock passt. Entweder das Getriebe, welches zum Motorspender gehört. Dann vermutlich Golf 4 Plattform und etwas kurz. Alternative wäre das angesprochene CCM vom VR6 (3er/Corrado), welches etwas länger ist. Wenn das Originale Kombiinstrument vom 1er weiter verwenden willst, muss vermutlich der Tacho an Getriebe+Reifenabrollumfang angepasst werden und der Drehzahlmesser an den 5 Zylinder angepasst werden (Impulse+Pegel).

  • Radio Watt leistung erhöhen

    Rabbit Pickup - - Innenraum

    Beitrag

    Ich würde mir daraus aber keine Wunder erhoffen. Meiner Meinung nach ist es einfach so, dass die alten Radios auch klanglich nicht der Brüller sind. Was vorne am „Eingang“ klanglich nicht vorhanden ist, kann der Verstärker auch nicht retten. Es gibt inzwischen auch Verstärker, die eine eingebaute BT-Schnittstelle haben, wo du dann direkt mit dem Handy ankoppeln kannst. Evtl. ist das die sinnvollere/bessere Lösung.

  • Ich behaupte, dass du das Oberteil des Frontbleches, zumindest auf der im Bild eingezeichneten Linie, nicht sauber an der Karosse ansetzen/anschweißen kannst, ohne das komplette Frontblech vorher von der Karosse weg zu machen. D.h. ich würde das Frontblech von der Karosse weg machen, abschneiden, Westmoreland-Oberteil neu am Frontblech ansetzen, dann Frontblech wieder an der Karosse anschweißen.

  • Ok. Dann würde ich das komplette Frontblech tauschen. Ich hatte Bilder im Kopf, wo einer die Front in nem Cabrio verbaut hat und nur die Halbmonde der Golf 1 Rundscheinwerfer mit Blechstücken verschlossen hatte. Kann mich aber auch täuschen, ist schon ne Weile her.

  • Ich würde das Blech lassen und nur in die Halbmonde was einsetzen.

  • Man kann es auf dem oberen Bild schlecht erkennen, ist es die MJ80 Front mit nur eckigen Scheinwerfern, oder die ab 81 mit den Blinkern in den Kotflügeln?

  • Das kommt mit Sicherheit auch auf die Qualität des verwendeten Flexrohres an. Bin der Meinung, dass wenn man ein qualitativ gutes verwendet, sollte das heut zu Tage lange halten. Im Normalfall sehen diese Fahrzeuge ja keinen Winter/kein Salz mehr und werden auch keine +20.000 Km mehr pro Jahr gefahren.

  • Golf4 getriebe

    Rabbit Pickup - - Getriebe

    Beitrag

    Wenn es ein Benzinergetriebe ist, wird es relativ kurz sein, da der 4er einen größeren Abrollumfang hat. Da würd ich vorher mal die Achsübersetzung und die Gang-Übersetzungen anschauen.

  • Wie Rollsportanlage oben geschrieben hat, sollte unten von der Wapu zum Kühler ein normaler Schlauch vom 1er GTI oder 2H Cabrio passen. Oben gibts nix, was „ausm Katalog passt“, da es diesen Schlauch ab Werk nicht gab. Hier würd ich der Aussage von Rollsportanlage folgen, wenn der G2 1,3l Schlauch beim ihm gepasst hat. Ich müsste jetzt suchen, welche Teilenummer ich bei mir am ABF mit dem 525er Kühler verbaut habe. Die restlichen Schläuche kannst vom Scirocco 16V nehmen. Wie von Coco oben geschr…

  • Bin der Meinung, dass das mit den Wasserschläuchen vom Scirocco 16V und einem 525er Wasserkühler so nicht funzt. Die Schläuche gehen in Fahrtrichtung zu weit nach rechts, da der Scirocco 16V einen 675er Wasserkühler verbaut hat.

  • Halter werden aussichtslos sein, da musst vermutlich ein ganzes Auto mit Stabis kaufen.

  • Am Caddy gab es keinen „normalen“ Stabi (sprich die Dicke vom G1). Caddy war entweder vorne und hinten ohne Stabi, oder vorne der „Fette“ und hinten der Stabi verbaut, der halt an die Blattfeder-Konstruktion drangehört.

  • Hab noch so einen Stabi im Keller liegen. Falls jmd. Interesse hat PN.

  • Es geht hier nicht darum, dass wir alle nicht checken, was du willst. Sonder du checkst den technischen Sachverhalt nicht, dass es nicht ratsam ist, an der Schnittstelle rumzufummeln. Du betreibst einen riesen Aufwand mit folgendem Risiko: - Ritzel passt nicht, Material scheiße, falsch ausgelegt, etc. und fliegt dir um die Ohren --> Problem am (bzw. im) Getriebe - Berechnung passt nicht, Tacho geht immer noch falsch. Es ist meiner Meinung nach einfach die falsche Stelle um das Problem zu beheben…

  • Es ist alles klar, was du willst, es geht aber so nicht. Entweder mit der Nadelvorspannung am Tacho experimentieren, oder den Tacho zu einem einschlägigen Betrieb geben und auf die Werte eichen lassen. Welle: Der Gewindeanschluss auf dem 02A Tachowellenantrieb ist der gleiche, wie am 1.1/1.3l Getriebe. Aus diesem Grund kann man für ein 02A Getriebe Tachowellen vom Golf 1 mit den kleinen Motoren verwenden (bei Golf 1 Tacho mit Schraubanschluss). Wird ein neuer Tacho mit Steckanschluss verwendet, …

  • 35i/Corrado haben mit mechanischen Tacho die Welle drin und der 2er G60. Versteh das Thema nicht: An dem Antrieb würd ich nicht rumexperimentieren. Das Zahnrad muss ja auch zum Antrieb im Getriebe passen (Flanken etc.). Wenn das nicht passt, kannst zeitnah die „Krümel“ im Getriebe „rauskehren“.

  • Klimaanlage nachruesten

    Rabbit Pickup - - Karosserie & Co.

    Beitrag

    Für die Löcher der Leitungen würde ich eine Lochstanze mit entsprechendem Durchmesser kaufen.

  • Verbinder Fächerkrümmer - Kat

    Rabbit Pickup - - Benziner

    Beitrag

    Ja, sowas meine ich. Ideal wäre es, wenn mit dem Rohr gerade auf die V-Band draufgehst, leicht schräg geht aber auch. Schau nur, dass die richtige zum passenden Rohrdurchmesser auswählst. Ohne das unterm Auto zu punkten, wird das meiner Meinung nach eher schwierig, da in dem Bereich sowieso nicht viel Platz hast und das am Stabi schon sauber passen muss.

  • Verbinder Fächerkrümmer - Kat

    Rabbit Pickup - - Benziner

    Beitrag

    Kurzes Flexrohr vor Stabi und entweder vor oder hinter dem Stabi eine V-Band Schelle mit Zentrierung. Wenn die V-Band anschweißt, würd ich das Gegenstück dran lassen, dass sich der Ring nicht verzieht. Ansonsten kannst nachher das Problem haben, dass die Zentrierung der V-Band nicht mehr passt.